Kann man einen Lodenmantel auch im Alltag tragen?

Can Prager

Ja. Aber es ist ein großer Aufwand und ich weiß nicht, wie ich es machen soll.

Was ist Loden? Loden ist eine Art von Wolle oder synthetischen Stoffen. Brauch einen neuen Schlauch oder einen neuen Mantel für meine Fahrradreifen? Sie sind so gewebt, dass sie ziemlich warm sind. Das Hauptproblem von Wolle ist, dass ihr Gewicht mit zunehmendem Alter zunimmt. Der Unterschied ist jedoch gering und die Wollsachen sehen viel schöner aus. Wenn Sie einige Wollstoffe kaufen, ist es besser, stattdessen eine teurere Version des Wollstoffs zu kaufen. Was ist Wolle? Wollstoffe gibt es in zwei Formen: Woll- und Wollfäden. Die Wollfäden werden in der Regel aus einer Vielzahl von Pflanzenmaterialien hergestellt. In Europa werden die Wollfäden typischerweise für Kleidung verwendet. In Nordamerika wird die Wolle von Wiederkäuern produziert, aber in der Bekleidungsindustrie der Welt ist Wolle immer noch die wichtigste Faser für Wollsachen. Die wichtigsten Wollfasern sind Viskose (auch bekannt als Kaschmir), Alpaka und Acryl. Diese beiden Arten von Geweben werden von verschiedenen Industrien hergestellt und von verschiedenen Verbrauchern berücksichtigt. Wenn Sie Wollstoffe für Ihre Kleidung kaufen wollen, sollten Sie nach den Wollfäden aus Alpaka suchen. Sie sind am teuersten zu kaufen. Wenn Sie nach Viskose suchen, müssen Sie vielleicht zum ersten Mal etwa so viel bezahlen wie eine Wolle. Aber die Viskose kann mehrmals gewaschen werden. Die einzige Möglichkeit, Alpaka oder Viskose zu waschen, ist mit einem sehr warmen Wasser oder man muss es auftragen. Es ist auch kein umweltfreundliches Material. Du musst es oft tragen. Im Unterschied zu Mäntel Test ist es darum spürbar wirkungsvoller. Wenn Sie einen Wollmantel haben, müssen Sie ihn nicht viel waschen, aber Sie können ihn nur zweimal pro Saison kaufen. Wenn Sie ein Alpaka- oder Rayonfell haben, muss es viele Male gewaschen werden.

Ich zeige dir eine Methode, um den Mantel zu waschen, den du gleich kaufen wirst.

Der beste Weg für Sie, Ihren Wollmantel zu waschen, ist, ihn bei starker Hitze zu waschen. Legen Sie den Mantel in die Waschmaschine. Legen Sie Ihre Hand auf die Maschine und kümmern Sie sich um den Mantel. Lassen Sie das Wollfell an der Luft trocknen. Sie werden viele kleine Wollklumpen sehen, die durch den Trocknungsprozess sauber geworden sind. Waschen Sie dann den Rest des Wolltuchs in einer normalen, schwachen Maschine. Wenn der Mantel fertig ist, trocknen Sie ihn mit einer Heißluftpistole oder ähnlichem. Danach können Sie den Mantel in die Waschmaschine geben. Ich habe keine Waschmaschine (du kannst es selbst machen), also mache ich es so. Ich habe die Maschine in einen großen Karton gelegt, auf dem ein Blatt Karton liegt. So kann die Maschine den Mantel schnell (zumindest über Nacht) trocknen und ich kann die Wollklumpen in die Box legen. So trocknen sie schnell, man kann sie in eine heiße Box legen, und man kann den Mantel in ein oder zwei Tagen aus der Box nehmen. Dies scheint für die meisten Menschen eine gute Methode zu sein.

Eine andere Idee: Nehmen Sie eine dünne Schicht mit etwas Wolle oder Baumwolle (Sie können sie kaufen) und kleben Sie sie auf Ihren Arm (kein Problem). So kannst du es schnell trocknen und in den Ofen stellen.